Aug
30
Fri
Transform-Arte Kunstmesse @ ehemalige PÄDAK
Aug 30 @ 15:00 – 19:00
Transform-Arte Kunstmesse @ ehemalige PÄDAK
3 Tage, 30+ Künstler, 1 Location
Zeitgenössische Kunst. Live Painting. Graffiti. Workshops. Performance. Literatur. Musik. Genuss.
 
<<< EINTRITT >>>
 
Tagesticket € 10
3-Tagesticket € 27
Ermäßigt € 5
Kinder bis 12 frei
 
<<< WAS IST DIE TRANSFORM-ARTE >>>
 
TRANSFORM-ARTE ist als eine Kunstmesse der besonderen Art konzipiert. Die KünstlerInnen stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit, das Motto und die Idee dahinter lautet „durch Kunst transformieren“.
 
Als Initiative von ART HOUSE PROJECT 2017 ins Leben gerufen, ist es seither unser Ziel, Kunstschaffende der bildenden und darstellenden Künste sowie LiteratInnen und MusikerInnen aus dem In- und Ausland zu präsentieren, die Kunstszene im Burgenland zu öffnen und künstlerische Zusammenarbeit zu expandieren.
 
Das Thema der TRANSFORM-ARTE 2019 ist RAUM SCHAFFEN.
 
<<< VERANSTALTUNGSORT >>>
 
Der Veranstaltungsort der TRANSFORM-ARTE ist die ehemalige Pädagogische Akademie Eisenstadt, ein riesiges Gebäude aus den 60er Jahren. Über 40 Jahre lang wurde dort LehrerInnen ausgebildet, bis es 2008 aufgegeben wurde und fast ein Jahrzehnt leer stand. Jetzt wird es durch die Kunstmesse wieder lebendig!
 
<<< AUSSTELLENDE KÜNSTLER >>>
 
Wolfgang Abfalter
Till Ayasse
Ibrahim Barghoud
Rais Barghoud
Dagmar Beyer
Eva-Maria Biribauer
Christine Cézanne-Thauss
Nora Demattio
Susanne Dittrich
Jörg Dobrovich
Stefanie Frank
Vera Gebauer
Bernhard Graf
Melinda Horváth
Jerson Jiménez
Gustavo Juárez
Jakob Kohlmayer
Cornelia Kunert
Kunst Geht Heim
Florian Lang
Tom Lohner
Helga Madera
Tajana Mair
Marianne Mairhofer
Judy Mardnli
Nekonata
Solomon Okpurukhre
Irfan Özince
Julia Platzer
Pop Up African Museum
Cleo Ruisz
Thomas Sailer
Víctor Sales
Edgar Schenk
Camillo Stepanek
Anna Tinhof-Zapletal
Birgit Würtinger
 
<<< MUSIK >>>
 
Thomas Franz-Riegler
Dj Seva
Schermann’s Trio
Prince Zeka
 
<<< GRAFFITI >>>
 
Bizaarr
Naskool
Subtwo
 
<<< AKTIVITÄTEN >>>
 
Grupo Besouro Preto
Der Barbier
Iris Enz
Kathrin Pachinger
 
<<< ESSEN UND GETRÄNKE >>>
2Beans
Grünstoff
I eat Vienna
Martinschitz Catering
Kobersdorfer Schlossbräu
Köllerhaus Weingut
…und vieles mehr!
Aug
31
Sat
Transform-Arte Kunstmesse @ ehemalige PADAK
Aug 31 @ 11:00 – 19:00
Transform-Arte Kunstmesse @ ehemalige PADAK
3 Tage, 30+ Künstler, 1 Location
Zeitgenössische Kunst. Live Painting. Graffiti. Workshops. Performance. Literatur. Musik. Genuss.
 
<<< EINTRITT >>>
 
Tagesticket € 10
3-Tagesticket € 27
Ermäßigt € 5
Kinder bis 12 frei
 
<<< WAS IST DIE TRANSFORM-ARTE >>>
 
TRANSFORM-ARTE ist als eine Kunstmesse der besonderen Art konzipiert. Die KünstlerInnen stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit, das Motto und die Idee dahinter lautet „durch Kunst transformieren“.
 
Als Initiative von ART HOUSE PROJECT 2017 ins Leben gerufen, ist es seither unser Ziel, Kunstschaffende der bildenden und darstellenden Künste sowie LiteratInnen und MusikerInnen aus dem In- und Ausland zu präsentieren, die Kunstszene im Burgenland zu öffnen und künstlerische Zusammenarbeit zu expandieren.
 
Das Thema der TRANSFORM-ARTE 2019 ist RAUM SCHAFFEN.
 
<<< VERANSTALTUNGSORT >>>
 
Der Veranstaltungsort der TRANSFORM-ARTE ist die ehemalige Pädagogische Akademie Eisenstadt, ein riesiges Gebäude aus den 60er Jahren. Über 40 Jahre lang wurde dort LehrerInnen ausgebildet, bis es 2008 aufgegeben wurde und fast ein Jahrzehnt leer stand. Jetzt wird es durch die Kunstmesse wieder lebendig!
 
<<< AUSSTELLENDE KÜNSTLER >>>
 
Wolfgang Abfalter
Till Ayasse
Ibrahim Barghoud
Rais Barghoud
Dagmar Beyer
Eva-Maria Biribauer
Christine Cézanne-Thauss
Nora Demattio
Susanne Dittrich
Jörg Dobrovich
Stefanie Frank
Vera Gebauer
Bernhard Graf
Melinda Horváth
Jerson Jiménez
Gustavo Juárez
Jakob Kohlmayer
Cornelia Kunert
Kunst Geht Heim
Florian Lang
Tom Lohner
Helga Madera
Tajana Mair
Marianne Mairhofer
Judy Mardnli
Nekonata
Solomon Okpurukhre
Irfan Özince
Julia Platzer
Pop Up African Museum
Cleo Ruisz
Thomas Sailer
Víctor Sales
Edgar Schenk
Camillo Stepanek
Anna Tinhof-Zapletal
Birgit Würtinger
 
<<< MUSIK >>>
 
Thomas Franz-Riegler
Dj Seva
Schermann’s Trio
Prince Zeka
 
<<< GRAFFITI >>>
 
Bizaarr
Naskool
Subtwo
 
<<< AKTIVITÄTEN >>>
 
Grupo Besouro Preto
Der Barbier
Iris Enz
Kathrin Pachinger
 
<<< ESSEN UND GETRÄNKE >>>
2Beans
Grünstoff
I eat Vienna
Martinschitz Catering
Kobersdorfer Schlossbräu
Köllerhaus Weingut
…und vieles mehr!
Sep
1
Sun
Transform-Arte Kunstmesse @ ehemalige PÄDAK
Sep 1 @ 11:00 – 18:00
Transform-Arte Kunstmesse @ ehemalige PÄDAK
3 Tage, 30+ Künstler, 1 Location
Zeitgenössische Kunst. Live Painting. Graffiti. Workshops. Performance. Literatur. Musik. Genuss.
 
<<< EINTRITT >>>
 
Tagesticket € 10
3-Tagesticket € 27
Ermäßigt € 5
Kinder bis 12 frei
 
<<< WAS IST DIE TRANSFORM-ARTE >>>
 
TRANSFORM-ARTE ist als eine Kunstmesse der besonderen Art konzipiert. Die KünstlerInnen stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit, das Motto und die Idee dahinter lautet „durch Kunst transformieren“.
 
Als Initiative von ART HOUSE PROJECT 2017 ins Leben gerufen, ist es seither unser Ziel, Kunstschaffende der bildenden und darstellenden Künste sowie LiteratInnen und MusikerInnen aus dem In- und Ausland zu präsentieren, die Kunstszene im Burgenland zu öffnen und künstlerische Zusammenarbeit zu expandieren.
 
Das Thema der TRANSFORM-ARTE 2019 ist RAUM SCHAFFEN.
 
<<< VERANSTALTUNGSORT >>>
 
Der Veranstaltungsort der TRANSFORM-ARTE ist die ehemalige Pädagogische Akademie Eisenstadt, ein riesiges Gebäude aus den 60er Jahren. Über 40 Jahre lang wurde dort LehrerInnen ausgebildet, bis es 2008 aufgegeben wurde und fast ein Jahrzehnt leer stand. Jetzt wird es durch die Kunstmesse wieder lebendig!
 
<<< AUSSTELLENDE KÜNSTLER >>>
Wolfgang Abfalter
Till Ayasse
Ibrahim Barghoud
Rais Barghoud
Dagmar Beyer
Eva-Maria Biribauer
Christine Cézanne-Thauss
Nora Demattio
Susanne Dittrich
Jörg Dobrovich
Stefanie Frank
Vera Gebauer
Bernhard Graf
Melinda Horváth
Jerson Jiménez
Gustavo Juárez
Jakob Kohlmayer
Cornelia Kunert
Kunst Geht Heim
Florian Lang
Tom Lohner
Helga Madera
Tajana Mair
Marianne Mairhofer
Judy Mardnli
Nekonata
Solomon Okpurukhre
Irfan Özince
Julia Platzer
Pop Up African Museum
Cleo Ruisz
Thomas Sailer
Víctor Sales
Edgar Schenk
Camillo Stepanek
Anna Tinhof-Zapletal
Birgit Würtinger
<<< MUSIK >>>
Thomas Franz-Riegler
Dj Seva
Schermann’s Trio
Prince Zeka
<<< GRAFFITI >>>
Bizaarr
Naskool
Subtwo
<<< AKTIVITÄTEN >>>
Grupo Besouro Preto
Der Barbier
Iris Enz
Kathrin Pachinger
<<< ESSEN UND GETRÄNKE >>>
2Beans
Grünstoff
I eat Vienna
Martinschitz Catering
Kobersdorfer Schlossbräu
Köllerhaus Weingut
…und vieles mehr!